Tage voller Glück · 02. Januar 2022
Jeder Mensch ist ein kleines Universum mit ganz eigenen Regeln. Dich gibt es nur ein einziges Mal, und das bedeutet auch, dass das, was andere glücklich macht, nicht zwingend auch dich glücklich machen muss. Höre deshalb mal in dich hinein und finde heraus, was ein kleines Feuer in dir entfacht. Und dann tu genau das! Ganz ohne Scham, Reue oder Erwartungen von anderen.
Tage voller Glück · 01. Januar 2022
und Herzlich Willkommen zu unserem kleinen Glücks-Projekt! Hier in meinem Blog möchte ich Dir kleine Anregungen bieten, um dein Glück zu finden. Dieser Blog soll Dir dabei helfen, dich auf die Dinge zu konzentrieren, die Dich glücklich machen. Das Glück bewegt uns Menschen, und das über die Grenzen von Ländern, Kulturen und Religionen hinweg. Es gibt unzählige Studien und Versuche zum Thema Glück. Das kleine Land Bhutan hat sogar einen eigenen Glücksminister. In einem sind sich jedoch...
Bauernregeln · 11. Dezember 2021
Na wie siehst du das mit den Bauernregeln? Ist da was wahres dran oder nicht. Kennst du noch andere Bauernregeln die zutreffen? Gerne kannst du mir deine Bauernregeln mitteilen. Ich würde mich sehr darüber freuen!
Bauernregeln · 11. Dezember 2021
Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter, kräht der Hahn auf dem Hühnerhaus, hält das Wetter die Woche aus. Siehst du die Schwalben niedrig fliegen, wirst du Regenwetter kriegen. Fliegen Schwalben in die Höh´n, kommt ein Wetter das ist schön. Möwen ins Land - Unwetter vor der Hand. Kommen aus Norden die Vögel an, will die Kälte uns schon nah´n Wenn der die Stunde nicht hält, ändert sich das Wetter bald. Sieht man die Zugvögel schon zeitig ziehen, bedeutet´s dass sie...
Bauernregeln · 11. Dezember 2021
1. Dezember Fällt auf Eligius ein starker Wintertag, die Kälte wohl vier Monat´ dauern mag. 2. Dezember Wenn´s regnet am Bibianastag, regnet´s vierzig´ Tag und eine Woche danach. 4. Dezember Geht Barbara im Klee, kommt das Christkind im Schnee. 6. Dezember Regnet es an Nikolaus, wird der Winter streng und graus. 7. Dezember Ist Ambrosius schön und rein, wird Sankt Florian (4. Mai) ein wilder sein. 13. Dezember Sankt Luzia kürzt den Tag, so viel sie ihn kürzen mag. 17. Dezember Ist...
Bauernregeln · 11. Dezember 2021
1. November Allerheiligenreif macht zur Weihnacht alles steif. 6. November Nach der vielen Arbeit Schwere, an Leonhardi die Rösser ehre. 10. November Ist es um Martini trüb, wird der Winter auch nicht lieb. 11. November Ist die Martinigans am Brustbein braun, wird man mehr Schnee als Kälte seh´n ist sie aber weiß, so kommt weniger Schnee als Eis. 15. November Der heilige Leopold ist dem Altweibersommer hold. 19. November Sankt Elisabeth sagt es an, was der Winter für ein Mann. 21....
Bauernregeln · 11. Dezember 2021
1. Oktober Regen an Sankt Remigius bringt den ganzen Monat Verdruss. 2. Oktober Laubfall an Sankt Leodegar kündet an ein fruchtbar Jahr. 9. Oktober Regnet´s an Sankt Dionys, wird der Winter nass gewiss. 16. Oktober Sankt Gallen lässt den Schnee fallen, treibt die Kuh in den Stall und den Apfel in den Sack. 17. Oktober Mit Sankt Hedwig und Sankt Gall schweigt der Vögel Sang und Schall. 18. Oktober Wer an Lukas Roggen streut, es im Jahr darauf bereut. 21. Oktober Ursula bringt´s Kraut...
Bauernregeln · 11. Dezember 2021
1. September Ist´s an Sankt Ägidi rein, wird´s bis Michaeli (29.September) sein. 3. September Wie der Hirsch an Ägidi in die Brunft trifft, so tritt er an michaeli (29.September) wieder heraus. 7. September Ist Regina warm und wonnig, bleibt das Wetter lange sonnig. 8. September An Mariä Geburt fliegen die Schwalben furt. 9. September Regnet es am Sankt-Gorgons-Tag, geht die Ernte verloren bis auf den Sack. 11. September Wenn´s an Protus nicht nässt, ein dürrer Herbst sich erwarten...
Bauernregeln · 11. Dezember 2021
1. August An Petri Kettenfeier gehen die Störche fort. 4. August Hitze an Sankt Dominikus, ein strenger Winter folgen muss. 5. August Regen an Mariä Schnee, tut dem Korn tüchtig weh. 7. August An Sankt Afra Regen kommt dem Bauer ungelegen. 11. August Nach Sankt Laurenzii wächst das Holz nicht mehr. 13. August Wie das Wetter an Kassian, hält es viele Tage lang. 16. August Wenn Sankt Rochus trübe schaut, kommt die Raupe in das Kraut. 24. August Bartholomäus hat´s Wetter parat, für den...
Bauernregeln · 11. Dezember 2021
2. Juli Regnet´s am Tag unserer lieben Frauen, da sie das Gebirg tät beschauen, so wird sich das Regenwetter mehren und 40 Tage nacheinander währen. 4.Juli Regen am Sankt-Ullichs Tag macht die Birnen stichig-mad´. 8 Juli An Sankt Kilian sät Rüben und Wicken an. Kilian, der heilige Mann, stellt die ersten Schnitter an. 17. Juli Regen an Alexe wir zur alten Hexe. 19. Juli Vinzenz Sonnenschein, füllt die Fässer mit Wein. 20. Juli Margaretens regen bringt keinen Segen. Hat Margaret...

Mehr anzeigen

Energetik Austria