Tum Animalis

Tum Animalis · 16. August 2020
Ich stimme natürlich immer jede Anwendung individuell auf jedes Tier ab und gehe sorgfältig auf die Bedürfnisse des Tieres und des Menschen, der dahinter steht, ein. Wenn keine bestimmte einzelne Anwendung gewünscht wird, kann jede Sitzung etwas anders aussehen. Es kommt durchaus vor, dass ich verschiedene meiner Methoden kombiniere. So kann auf der feinstofflichen Ebene noch besser gearbeitet und unterstützt werden. Eine weitere Möglichkeit der Energiearbeit ist die Fernarbeit. Kennst du...
Tum Animalis · 16. August 2020
Wie bereits bei meiner Vorstellung kurz erwähnt, arbeite ich hierbei mit viel Einfühlungsvermögen und unterstütze die Situation – wenn gewünscht – auch mit Farben (Farbtherapie) und ätherischen Ölen – Düften. Gerade bei diesem Thema geht es oftmals um die Entscheidung, ob der Wegbegleiter eingeschläfert und „erlöst“ werden soll. Dies ist oftmals kein leichtes Thema und erst recht keine leichte Entscheidung. Ich versuche auch hierbei mit meinem Wissen da zu sein und dir/euch...
Tum Animalis · 16. August 2020
Der Begriff „Cranio Sakral“ leitet sich aus dem lateinischen ab: „cranium“ = „Schädel“ und „sakrum“ = „Kreuzbein“. Somit wird vorwiegend in diesem Bereich gearbeitet, wobei die Anwendung nahezu auf den gesamten Körper Auswirkung hat. Zwischen „Schädel“ & „Kreuzbein“ befindet sich die Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit, die als „Pulsation“ im Körper spürbar ist (aufgrund ständiger Neubildung und Entsorgung der Flüssigkeit). Dieser Rhythmus kann durch...
Tum Animalis · 16. August 2020
Die Relaxanwendung hilft den Vierbeinern beim Entspannen, gibt ihnen aber auch ein neues Körperbewusstsein. Es ist eine Kombination aus verschiedenen Techniken, wie zum Beispiel Akupressur & TTouch. Bei dieser Art der Anwendung wird der Hund/die Katze individuell behandelt. Auch die Verwendung von naturreinen ätherischen Ölen kommt häufig vor, da diese alles nochmals unterstützen. Ich aktiviere die Meridiane im Körper (sie sind für den Energiefluss im Körper verantwortlich und...
Tum Animalis · 16. August 2020
Beim Thema Tierkommunikation sind viele Menschen skeptisch. Verständlich… –> WARUM ich das schreibe? Weil ich vor einigen Jahren noch genauso skeptisch war J. Trotzdem habe ich mich dazu entschlossen, mir dieses Thema genauer anzusehen und ich bin – Gott sei Dank – EINES BESSEREN BELEHRT worden J. Die Tierkommunikation ist eine ganz wundervolle und schöne Möglichkeit, seinen Wegbegleiter besser kennenzulernen J. Sie ist eine Art der Kommunikation zwischen Mensch und Tier, die...
Tum Animalis · 16. August 2020
Das Anwenden der ätherischen Öle ist nicht zu unterschätzen. Es muss unbedingt sorgsam damit umgegangen werden. Genau dies möchte ich mit meiner Beratung und mit meiner Tätigkeit in diesem Bereich zeigen. ☺ Ich möchte dabei helfen, ein Gefühl für den Umgang der ätherischen Öle zu bekommen und möchte zeigen, wie schön es ist, wenn man Erfolge sehen kann ☺. Ätherische Öle wirken auf: – Körper – Geist und – Seele Sie können unterstützend bei körperlichen Problemen...
Tum Animalis · 16. August 2020
Mir liegt am Herzen, für jeden Besitzer und seinen Vierbeiner, das für deren Bedürfnisse individuell abgestimmte Futter zu finden.Die Ernährung kann unter anderem auf folgende Dinge Einfluss nehmen: auf… – den gesamten Organismus des Tieres o die Sinne o den Magen-Darm-Trakt o das Immunsystem o die Skelett- und Knochenbildung o den Wachstum und die Entwicklung im ganzheitlichen Sinn (z.B. Größe, Gewicht, Sehkraft,….) o Haut- und Haarkleid – den Geist/die Emotionen des TieresDie...
Tum Animalis · 16. August 2020
Man hört und spricht immer wieder von „Blockaden„, die zu körperlichen oder auch psychischen/seelischen Beschwerden und Problemen führen. Solche Blockaden können unterschiedliche Auslöser haben, wie z.B. Unfälle, Verletzungen, Operationen, Narben, Traumata, negative Erfahrungen/Begegnungen, … Chakren verbinden die Energie des Körpers mit dem Seelischen/Psychischen. Gibt es in einem Chakra eine Blockade oder Schwäche, so können vielerlei Probleme auftreten. Ist z.B. das...
Tum Animalis · 16. August 2020
Die Raindrop ist eine Mischung aus Körper- und Energiearbeit mit dem Ritual der Lakota Indianer. Sie wird mit 9 naturreinen ätherischen Ölen kombiniert, die den Körper und die Seele zusätzlich unterstützen. Die Raindrop wirkt entspannend, entgiftend und entschlackend für den Körper und wohltuend für den Rücken und die Rückenmuskulatur. Kurzbeschreibung: Die naturreinen ätherischen Öle werden zuerst sanft an den Füßen eingearbeitet – so tritt die erste Entspannung ein und der...
Tum Animalis · 16. August 2020
Die Raindrop-Anwendung ist eine intensive, aber sehr effektive Methode, um die Gesunderhaltung deines Tieres zu fördern! Sie ist eine Mischung aus Körper- und Energiearbeit mit dem Ritual der Lakota Indianer und wird mit naturreinen ätherischen Ölen kombiniert. Die Raindrop-Anwendung hat gerade in der Prävention einen großen Stellenwert, aber auch bei vorliegenden körperlichen und seelischen Beschwerden und Blockaden kann sie unterstützend sehr gut eingesetzt werden. Beispiele für die...

Mehr anzeigen

Energetik Austria