Körperkerzen

Körperkerzen

Durch das Verbrennen der "Kerze" entsteht ein sog. Sogeffekt (Kamineffekt), der zusammen mit dem Rauch der Kräuter eine „heilende“ und äußerst entspannende Wirkung bewirkt und auch bei Schmerzen und seelischen „Problemchen“ angewandt wird.

 

Bei der Körperkerzen-Anwendungen werden Aura-Schlacken gelöst, die sich im Laufe der Zeit aus seelischen Themen, traumatischen Erlebnissen oder nach körperlichen Erkrankungen aufgebaut haben und danach in der Aura hängen bleiben und mit Unwohlsein einhergehen können, ohne dass was „körperliches“ greifbar ist. Die Flamme verbrennt bzw. transformiert negative Informationen (auch alte Glaubensmuster). Die Kerze wirkt entzündungshemmend, entgiftend, kann bei Nervosität, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Stressabbau, usw... verwendet werden. Begleitende Unterstützung durch speziell auf Sie abgestimmte 100% naturreine ätherische Öle.

Energetik Austria